26
Okt

Theater 111

Remake 68

Datum: Samstag, 26.10.2019 | Zeit: 20:30 Uhr

Die 1968er-Bewegung war der Inbegriff radikaler Befreiung. Das Theaterstück Remake 68 lässt die Diskussionen von damals und das Leben in der Kommune wieder auferstehen. Mit einem Sprung in die Gegenwart zeigt das Stück, wieviel uns heute von 68 trennt. Der Kapitalismus scheint unüberwindlich und Revolutionen taugen nichts mehr. In dieser von Resignation getränkten Gegenwart finden drei alte Freunde wieder zusammen. Gemeinsam mit zwei jungen Menschen versuchen sie, sich über die gegenwärtige Lage klar zu werden. Ist von 68 tatsächlich nichts geblieben? Oder lässt sich das Feuer neu ent­fachen? Ein unerwartetes Ereignis verhilft dem Trupp zu neuem Schwung.

Ticket-Informationen

  • Gebuchte Ticktes werden an der Abendkasse hinterlegt und müssen Bar bezahlt werden.
  • Abendkasse ab ca. 19.30 Uhr geöffnet.
  • Der Saal wird ca. um 20 Uhr geöffnet. Keine nummerierten Sitzplätze.

Beiz-Informationen

  • Beiz ab 18 Uhr geöffnet.
  • Essen in der Beiz nur mit Reservation (unter Platzreservation Beiz) möglich.
  • Es wird ein Drei- bis Viergangmenü serviert.
  • Vegetarier? Lebensmittelunverträglichkeit? Bitte unbedingt unter Bemerkungen erwähnen.

Bar-Informationen

  • Bar ab 19 Uhr geöffnet.


Ticket reservieren

Ticket-Typ Preis Plätze
Veranstaltungsticket
Ticket für die Show im Saal
CHF 35.00
Platzreservation Beiz
Ticket für ein Essplatz (Preis nach Konsumation)




--- Zurück zum Programm ---